Die Funxion ohne Refleksion sollte indexiert werden

Angesichts dieser Überschrift werden sich manche Leser an den Kopf fassen: Was ist denn jetzt mit dem Blog unseres Textbegleiters los? Hat der eine neue Rechtschreibung eingeführt? Weder noch. Ich wollte nur mal ein paar Fremdwörter aufgreifen, die häufig falsch geschrieben werden. Dazu zählen die Funxion (richtig: Funktion), die Refleksion (korrekt: Reflexion) und das indexieren … weiterlesenDie Funxion ohne Refleksion sollte indexiert werden

Logische Sprünge im Text

Texte von Nichtprofis erkennt man häufig daran, dass sie logische Sprünge enthalten. Sie werden dadurch für unbefangene Leser unverständlich. Um solche Fehler zu vermeiden, sollten Sie sich Testleser suchen, die nicht allzu stark in der Materie drin stecken. Gibt Ihre Testperson ihr OK, kann der Text nach allen anderen notwendigen Überprüfungen (Rechtschreibung, Grammatik) veröffentlicht werden. … weiterlesenLogische Sprünge im Text

Betrüger fiel durch Rechtschreibung auf

Haben Sie den Fall des falschen Arztes Sascha Schenk verfolgt, der kürzlich vor einem Stuttgarter Gericht verhandelt wurde? Der junge Mann gab vor Mediziner zu sein und kam so zu Arztjobs an verschiedenen Krankenhäusern. Seine Kenntnisse als Rettungsassistent und ein sicheres Auftreten genügten wohl, um in den Kliniken akzeptiert zu werden. Wodurch fiel er schließlich … weiterlesenBetrüger fiel durch Rechtschreibung auf

Unfähige und unwillige Schreiber

Gerade las ich in einem Internet-Forum den Eintrag eines Freundes. Er äußerte sich zu Foren-Einträgen allgemein. Beim dritten Rechtschreibfehler hört er auf zu lesen, meint er. Er stellt einige weitere Fragen an Autoren, die sich nicht um korrekte Texte bemühen: Ist es nur Unfähigkeit oder gar Unwilligkeit. Wenn er sich nicht auf seinen Leser einstellen … weiterlesenUnfähige und unwillige Schreiber