Klare Texte überzeugen Kunden

Hier erfahren Sie stets aktuell, warum treffende Texte gut für Ihr Geschäft sind. Solche Texte, die treffen, sind meist keine langen Texte. Ich empfehle gerne das Kürzen. Oft stoße ich auf Gebilde, die zu viel Fachsprache oder Allgemeinplätzchen benutzen. Mit beiden werden Sie nur wenige Interessenten erreichen. – Lassen Sie sich deshalb von einem professionellen Textbegleiter beraten, hier auf dieser Seite oder persönlich.

Ganz aktuell: Zu meinem ersten Aufsatz in dem Wirtschafts-Fachbuch: „Unternehmenserfolg und Gelassenheit“* zum Thema Storytelling habe ich eine gleichnamige Rubrik eingerichtet, die nach und nach ausgebaut wird. Womit? – Mit Geschichten.

Dieter Gellermann

* Link: http://www.perspektive-mittelstand.de/Fachbuch-Unternehmenserfolg-und-Gelassenheit-erscheint/pressemitteilung/66156.html

________________________________________________________________

Neue Kategorie im Blog: Social Media

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich schon mit Social Media-Themen, berate Kunden und halte auch Vorträge. Dennoch ist mir bis vor Kurzem nicht in den Sinn gekommen, darüber auch hier im Blog zu schreiben. Jetzt wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass so etwas an dieser Stelle bislang zu kurz gekommen ist. Da WordPress es erlaubt, immer mal wieder die Struktur zu verändern, habe ich den Aufbau nun angepasst und nun gibt es an dieser Stelle künftig auch Social-Media-Beiträge.

Für Kunden biete ich Beratungen und Hilfen an für deren XING-Auftritt, für eine Facebook-Fanseite oder für die Twitter-Praxis. Was damit alles verbunden sein kann, finden Sie auf meinem XING-Profil https://www.xing.com/profile/DieterE_Gellermann?sc_o=mxb_p. Bitte ganz nach unten durchscrollen.

Vorträge und Workshops biete ich an zu den Themen:
Welche Regeln gelten bei den verschiedenen Social-Media-Plattformen? – Betreiben Sie wirkungsvolles Marketing für Ihr Business
Sichtbar werden im Social-Media-Bereich
Richtig kommunizieren im Bereich Social Media und dabei Fehler vermeiden
Textoptimierung – Soll Ihre Botschaft auch verstanden werden?
Workshop XING: 20 Tipps für Ihre erfolgreiche XING-Praxis    –> Nächster Termin: Donnerstag, 16. April 2015 in Leonberg

Über Ihre Anfragen freue ich mich

 

Wie soll das Kind denn heißen?

Im Internet kann man hin und wieder auf zunächst seltsam anmutende Themen stoßen. Aktuell habe ich die Seite www.erfolgswelle.ch gefunden, die sich als Dienstleister fürs Finden von Kindernamen versteht. Die Agentur sucht für Ihr Baby aber keinen schon bestehenden Vornamen, sie versucht einen völlig neuen zu kreieren. Ihr Kind wäre dann auch der allererste Träger dieses Namens, eine Verwechslungsgefahr mit anderen Gleichaltrigen wäre ausgeschlossen. Dennoch frage ich mich, trägt so viel Individualität auch dem Kindeswohl Rechnung.

„Erfolgswelle“ legt zwar Wert auf Wohlklang des Namens und Harmonie mit dem Familiennamen und verspricht ein schönes Schriftbild. Das alles sind aber Werte, die einer Mode unterworfen sind. Wer kann garantieren, dass ein für heutige Ohren wohl klingender Name das noch in fünf, 15 oder 50 Jahren ist? Und, da auch andere Kinder erfinderisch sind, wer verhindert, dass Spaßvögel unter den Kindergarten-Kameraden oder Mitschülern den Namen nicht verballhornen und ihn durch giftige Reime lächerlich machen? Ich bin da etwas skeptisch, was den Erfolg angeht.

Anders sehe ich ein anderes Serviceangebot der Schweizer. Danach werden Namen auf negative Wirkungen überprüft, dies besonders in historischem Sinn. Ich könnte mir auch schon besondere Vornamen vorstellen, die im 20. Jahrhundert für Angst und Entsetzen gesorgt haben. Aber solch ein Name könnte einem ja bereits dann einfallen, wenn man selbst einmal intensiv nachdenkt und seine Geschichtskenntnisse bemüht. Denn billig ist die Dienstleistung von „Erfolgswelle“ nicht. Solch ein individueller Name ist gegenwärtig ab EUR 28.000,- zu haben. Die könnte man natürlich auch in die Ausbildung des Kindes stecken, wenn sie Eltern einen bereits vorhandenen Vornamen auswählen.