Klare Texte überzeugen Kunden

Hier erfahren Sie stets aktuell, warum treffende Texte gut für Ihr Geschäft sind. Solche Texte, die treffen, sind meist keine langen Texte. Ich empfehle gerne das Kürzen. Oft stoße ich auf Gebilde, die zu viel Fachsprache oder Allgemeinplätzchen benutzen. Mit beiden werden Sie nur wenige Interessenten erreichen. – Lassen Sie sich deshalb von einem professionellen … weiterlesenKlare Texte überzeugen Kunden

Das weiß doch jeder…

Insider lassen gerne Dinge weg, nach dem Motto: „Das weiß doch jeder!“  Das muss ich nicht extra noch erwähnen. Aber Sie haben es nicht immer nur mit Experten zu tun. Deshalb empfehle ich allen meinen Kunden, eher für Laien zu texten. Ohne gewisse Erklärungen können Texte unverständlich bleiben. Deshalb sollte jeder Text, jeder Brief, jeder … weiterlesenDas weiß doch jeder…

Verstehen Sie Briefe Ihrer Bank?

Die Uni Hohenheim hat kürzlich eine Studie veröffentlicht, bei der Schreiben von Banken untersucht wurden. Welche Briefe der Kreditinstitute sind verständlich, wo stößt man auf Kauderwelsch? Die Forscher untersuchten 295 Dokumente von 35 Banken und Sparkassen und vergaben daraufhin Indexwerte. Je größer der Wert, umso allgemeinverständlicher die Texte. Spitzenreiter wurden kommunale Kreditinstitute, allen voran die … weiterlesenVerstehen Sie Briefe Ihrer Bank?

Das weiße-Blatt-Syndrom

Absolute Schreibblockade! Ich habe ein Thema, doch mir fällt nichts ein, wie ich das Thema beginnen könnte: Mein Blatt Papier oder auch der Bildschirm bleibt weiß. Wie anfangen, wie unter Termindruck noch ein professionelles Ergebnis erzielen? Zum Glück gibt es auch für solche Probleme Techniken, wie man schließlich doch noch einen verständlichen Text zustande bekommt. … weiterlesenDas weiße-Blatt-Syndrom

Dürfen Werbetexte alles? – Ja! Wenn sie verständlich bleiben

Dieses Foto entstand gestern in Flensburg. Auch wenn „Abbes Bein?“ sprachlich höchst inkorrekt ist, so versteht doch jeder sofort, was damit gemeint ist. Deshalb ist dagegen nichts einzuwenden. Wollte man hier sprachlich korrekt bleiben, müsste man schon sehr viel mehr Wörter verwenden, wie etwa „Fehlt einmal ein Bein…“ und dann wäre der Text so umfangreich, … weiterlesenDürfen Werbetexte alles? – Ja! Wenn sie verständlich bleiben

Bedienungsanleitungen

Ärgern Sie Bedienungsanleitungen ganauso wie mich? Woran liegt das? Offensichtlich denken wenige Texter beim Schreiben von Anleitungen an  die armen Benutzer. Dabei kommt einem die moderne Textverarbeitung doch sehr entgegen, – man kann Grafiken, Tabellen und Fotos einbinden. Clevere Texter bieten neben der umfangreichen Bedienungsanleitung einen verkürzten Kurs für Schnellstarter an. Und Hand aufs Herz: … weiterlesenBedienungsanleitungen