Audi sprachbildend in den USA

Der Normalfall ist: Wir hier in Deutschland übernehmen Wörter aus dem Englischen. Die Ausnahme ist, wir meinen, mit englisch klingenden Wörtern in Deutschland (und auch in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und den deutsch sprechenden Regionen Belgiens und Südtirols) punkten zu können. So passiert mit dem Handy und dem Coffee-to-go. Es geht aber auch anders. … weiterlesenAudi sprachbildend in den USA

Sprach-Pannen (Ausgabe Januar 2013)

Manchmal ist es nur ein Versprecher, oft reiner Unbedacht. Und schon ist eine Sprach-Panne passiert. Zugegeben, ich bin davon auch nicht frei. Mir passiert auch so manches und ich ernte damit Lacher. Die Frage ist nur, macht man es beim nächsten Mal besser? Deshalb soll dieser Beitrag nicht die Urheber von Sprachpannen kritisieren, vielmehr möchte … weiterlesenSprach-Pannen (Ausgabe Januar 2013)

Mit Kreativität den Wortschatz fördern

Immer das richtige Wort zu finden ist nicht so einfach. nike air max 2017 pas cher Wer hin und wieder kreative Übungen macht, kann seinen Wortschatz erweitern. asics france Damit wird man schlagfertiger, Texte gehen schneller von der Hand und auch der Stil wird besser. Ich biete Ihnen mal wieder so eine Übung an. christian … weiterlesenMit Kreativität den Wortschatz fördern

Sexuelle Anspielungen in der Sprache – wo sind die Grenzen?

Die jüngste Diskussion in der analogen wie in der digitalen Welt über sexuelle Übergriffe hat mancherorts zu einem Aufschrei und vielerorts zu Enthüllungen geführt. Was zuweilen mit sprachlichem Unbedacht beginnt, eskaliert leicht zu Tätlichkeiten und lässt Opfer angewidert, verletzt und traumatisiert zurück. Unsere Sprache – und nur die wollen wir hier betrachten – ist nicht … weiterlesenSexuelle Anspielungen in der Sprache – wo sind die Grenzen?

Kindermund

Kinder – aber nicht nur die – haben manchmal Schwierigkeiten, bestimmte Wörter auszusprechen. Oft hat sich dabei jemand verhört, manchmal auch einer nur praktisch gedacht und ein paar Dinge zusammengezogen, wobei einige Silben wegfielen und so neue Wörter entstehen konnten. So soll ein Steppke den Begriff Finuten geprägt haben für die Phase vor dem Zubettgehen … weiterlesenKindermund

Sind Ihnen schon mal Noten davon geflogen?

Peinlich ist es, wenn jemand Geldscheine vom Winde mitgenommen werden. Diese werden auch Noten genannt. Aber hier geht es ausnahmsweise mal um Musik und die Notationen von Musikstücken. louboutin soldes Nicht alle Musiker spielen im stillen Kämmerlein oder im großen Musiksaal. Manche treten mit ihrer Kunst auch unter freiem Himmel auf. ugg chaussons Und wenn … weiterlesenSind Ihnen schon mal Noten davon geflogen?

Schöne lange Wörter

Die deutsche Sprache erlaubt es, aus zwei Wörtern neue zusammengesetzte Wörter zu bilden. Damit stehen wir unter allen Weltsprachen ziemlich alleine dar und es ist nur verständlich, dass Menschen, die versuchen Deutsch zu lernen, bei unseren merkwürdigen Wortungetümen kapitulieren. Auf ein paar solche Wortsteinbrüche konnten Sie beim Lesen der ersten Sätze dieses Blogeintrages schon stoßen. … weiterlesenSchöne lange Wörter