Spitzfindigkeiten in der juristischen Sprache

Bei Texten, die einen juristischen Hintergrund oder rechtliche Aspekte beinhalten, kommt es auf eine besonders exakte Sprache an. Das bemerkt man an der aktuellen Stuttgart 21 – Diskussion: „Baustopp“ ist hier ein von beiden Parteien unterschiedlich ausgelegter Begriff. Deshalb spricht man inzwischen, wo die Schlichtungsverhandlungen beginnen, besser von einer „Bauunterbrechung“. Juristische Feinheiten verbergen sich auch … Weiterlesen Spitzfindigkeiten in der juristischen Sprache