Redensarten und ihr Ursprung

„Der Ehemann hat sich eine Gardinenpredigt seiner Frau anhören müssen.“ So etwas kommt vor, aber woher stammt der Begriff der Gardinenpredigt. Es geht hier nicht um die Fenstervorhänge, sondern um Abrechnungen, die hinter den Bettvorhängen gemacht wurden, die es früher in bürgerlichen Schlafstuben gab. Und Predigt heißt diese Maßnahme bereits seit dem 15. Jahrhundert, weil … Weiterlesen Redensarten und ihr Ursprung