Sprache als Vertrauenskiller

Gerade ist eine neue Forsa-Studie veröffentlicht worden. Es ging dabei um unsere Sprache und ihre Verständlichkeit. Das Ergebnis ist erschütternd. In unserer Sprache benutzen wir zu viele Begriffe, die von vielen Mitbürgen nicht verstanden werden. Nach der Stuttgarter Zeitung waren vorgegeben: Green Growth, G-20-Agenda, Doha-Runde, IWF-Quotenreform, Vergemeinschaftungsüberlegungen. Alle Begriffe stammen aus der letzten Regierungserklärung unserer … weiterlesenSprache als Vertrauenskiller

Jede Reklamation kann eine Chance sein

Sie haben schon mal ein Beschwerdeschreiben eines Kunden erhalten? Hat er reklamiert, dass eine wesentliche Zusage von Ihrem Unternehmen nicht eingehalten wurde? Und Sie haben sich darüber geärgert? – Das wäre eine falsche und nicht sehr konstruktive Reaktion. Besser wäre es, wenn Sie Ihre Kunden nach Abwicklung eines Geschäftes zu einer kritischen Stellungnahme auffordern würden. … weiterlesenJede Reklamation kann eine Chance sein

Schädliches in der Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit, – oder Public Relations (PR), – dient in erster Linie der Imageverbesserung eines Unternehmens oder einer seiner Marken. Mit unehrlichen Aussagen in der PR erreicht man häufig das Gegenteil der beabsichtigten Zielsetzung. Was wirkt nun unehrlich oder ist sonst dem Image abträglich? Übertreibungen und Superlative: Man soll zwar Vorteile herausstellen, aber die Vorteile sollen … weiterlesenSchädliches in der Öffentlichkeitsarbeit